Pksczep-140123. doc Subject: pksczep-140123, Heimatort-Jacobowsky, Zitate, 2014-Wende, H. Nieheus, made Silesia, Gender, Duschek, Aloiz


Kard. Meisner krytycznie o metodach papieża Franciszka



Pobieranie 2.27 Mb.
Strona2/10
Data25.10.2017
Rozmiar2.27 Mb.
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10

Kard. Meisner krytycznie o metodach papieża Franciszka

Osoby religijne mają inny mózg niż osoby niewierzące

Wybitny Kompozytor pochowany


30 czerwca 1976 r. władze zorganizowały wiece potępiające warchołów z Ursusa i Radomia. Tego samego dnia w Murzasichlu Duch unosił się ponad górami. I zstąpił na oazowiczów

http://www.bgd1.com/2012/doku/UDH101PES_17-27.pdf

http://www.lutzschaefer.com/index.php?id_kategorie=8&id_thema=273

PL- Zatarte napisy… D- Die verwischten Inschriften… Andrzej Zygmunt Rola - Stężycki

PL: Gender na niedzielę, czyli swego rodzaju list polskich biskupów

D: Geschlecht am Sonntag, die eine Art von Brief der polnischen Bischöfe


Trauer um Erich Hobusch - Forstfachmann starb mit 86 Jahren

Hermann Hollerith, der "Vater der Computerlochkarte"

1914 - Der erste Weltkrieg - 1914 PL: 1914 1.Wojna Światowa

Pomnik “Starego Alojza” a “mała ojczyzna” i wielka ojczyzna dzisiaj

Spotkanie po 50-ciu latach w pierwszej Tyskiej szkole podstawowej - 23.czerwiec 1957-2007

Czy następne pokolenia będą umiały mówić po śląsku?


25 Jahre „Made in Germany“ Vom Handelshemmnis zum Erfolg Von Uta Knapp Made in Germany Der Ursprung von Made in Germany Und gegenwärtig - „Made in August Kiss-Plessia-Silesia-EU“
…. :„A jakby tak Made in Silesia EU“
pkSczepanek „Made in Region-Silesia”. :„A jakby tak Made in Silesia EU“

„Nie ludzką mocą zapalone światło” 20. rocznica śmierci ks. Franciszka Blachnickiego I. Jończyk

Ks. Blachnicki, twórca oazy z Rybnika, będzie świętym? Procedury ruszyły

PL: „List do Dz. Zach: Metropolia Silesia? Nie ma na nią widoków”


D: "Brief an den DZIEN. Zach : Schlesien Metropolis ? Sie hat keine Aussicht "

Stary Alojz ze Starych Tychow – jest teroski na Nowych Tychach i szuko teroski pomocy – malyj hilfki

Ksiazka: Ambasador autor „Jerzy Sadecki” o „ Jerzy Bahr”

Powstanie Ślązaków, czyli godzina "Ś" właśnie wybiła Agata Pustułka


………..Dziadku, brakuje mi cie………..Für alle deutschen und kroatischen Soldaten und Grossväter, die Ihr Leben für ihr Heimatland gaben.

D: An das deutsche Volk GB: To the German People PL: Do narodu niemieckiego


Deutschland vor dem Ersten Weltkrieg 1913
(ein dokumentarischer Animationsfilm mit Archivbildern aus der Zeit des Kaiserreichs)
Autonomista Marek Plura z PO szykuje się do Parlamentu Europejskiego … Euro 2014 mit Oberschlesier Slonske cytaty

D: Thilo Sarrazin Der neue Tugendterror PL: Thilo Sarrazin Nowa cnota Terror


Towarzystwo Miłośników Miasta Żory

Hultaj, abo Carl Eduard von Holtei... Ojgyn 26 stycznia 2014r Carl Eduard von Holtei mianowôł. Bół to na isto wywołany „śląski językoznawca

Aktuell - kurz:

23.1.2014 - Ukraine:



http://www.gmx.net/themen/nachrichten/ausland/44b1eto-ukraine-tote-protest-kiew-klitschko#.hero.%22An%20seinen%20H%C3%A4nden%20klebt%20Blut%22.239.325

21.01.2014 - Iran von Syrien-Friedenskonferenz ausgeladen

Moskau (dpa) - Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat die Ausladung des Irans vor der Syrien-Konferenz als "Fehler" kritisiert. "Es ist aber keine Katastrophe", sagte Lawrow in Moskau vor Journalisten.

From: Bernd Wehner Sent: Monday, January 20, 2014 Subject:

KKV Reise Görlitz - Europapolitik im Dreiländereck Verteiler: Empfänger der KKV-Info-Post

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe KKVerinnen und KKVer und Freunde des KKV,

gemeinsam mit der Karl-Arnold-Stiftung bietet der KKV-Diözesanverband Köln vom 28.03. – 01.04.2013 eine Studienreise zum Thema

Aktuell - kurz:

Europapolitik im Dreiländereck – Deutschland, Polen und Tschechien an.

Der Preis beträgt 400,- € (Einzelzimmerzuschlag: 70,00 €). Anmeldeschluss ist der 24.01.2014

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm.

Herzliche Grüße

Ihr Bernd-M. Wehner - Bundesvorsitzender des KKV

Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung

Bernd-M. Wehner Knipprather Str. 77 40789 Monheim am Rhein Tel.: 02173 58702

E-Mail: Wehner.Monheim@t-online.de Internet: www.kkv-bund.de

 

Treffen mit Germanisten und Historikern in Hultschin



Freundschaftliches Treffen im Jugendclub Hultschin mit Germanisten und Historikern der Universität Olmütz und unseren Jugendlichen

Mittwoch, 22. Januar 2014, 15:00 -17: 00

Besuch der Stadt Hultschin, anschließend im BGZ

Thema

Das Hultschiner Land und Schlesien als preußische Provinz

Wahlrecht 2013


verbundet mit praktischem Workshop:

a) über preußische Persönlichkeiten und Traditionen

b) wir kochen zusammen Berliner Luft und preußische Plätzchen


Vernissage im BGZ Hultschin

Mittwoch, 29. Januar 2014, 14:00

Vernissage zur Austellung von Werken des Bildhauers Johannes Janda (geb. in Hultschin, gest. in Berlin)


Vortag von F. Gröger und Musikalische Umrahmung von E. Svobodova und J. Kremmer.

(anschließend wird die Austellung im Hultschiner Schloss veröffentlicht)



Humanitäre Sammlung in Hultschin

Humanitäre Sammlung von Kleidung, Schuhen, Bettwäsche und Spielzeug für die deutsche Minderheit in der Ukraine

organisiert vom Frauenklub BGZ Hultschin und der Charitas

19.-21.2.2014, 10 Uhr -12 Uhr & 14 Uhr - 16 Uhr

 

From: "Horst Jacobowsky" <horst@jacobowsky.com> To: "Sczepanek, Peter K." <pksczepanek@gmx.de>;  "Aviadoc, Karin Zimmermann" <info@aviadoc.de>; "Blaschke, Ludwig" <LTBlaschke@web.de>; "Breslau, Apostolische Visitatur" <Visitatur-Breslau@t-online.de>; "Christoph Görtler" <ch.goertler@t-online.de>; <DD.Winkler@t-online.de>; "Engelbert Skiba" <engelbert.skiba@gmx.de>; "Gerhard Stumpe" <stumpe@edv-pruefer.de>; "Geudert Jochen" <JGeudert@aol.com>; "Greitzke, Dieter" <Ellen-Dieter@gmx.de>; "Heike Link" <hlink@goldammer.com>; "Jugend, Schlesische" <info@schlesische-jugend.de>; <Kasserra_family@web.de>; "Kulturspiegel" <info@kulturwerk-schlesien.de>; "Laufer, Hubert" <HubertLaufer@aol.com>; "ludwig, horst" <horst.ludwig@hotmail.de>; <pieperheimatbund@aol.de>; <st.engels@freenet.de>; "Steinbach, Erika" <erika.Steinbach@Bundestag.de>; "Walter Gauch" <waltergauch@online.de>; "Weisser, Josef" <weisser@werben-fuer-schlesien.de>



Sent: Saturday, January 18, 2014 Subject: Heimat Schlesien

Hallo liebe Freunde Schlesiens.

Heute möchte ich Ihnen meinen neuesten Film vorstellen

über meinen Heimatort Lauterbach Kreis Reichenbach in Schlesien. Ich habe bisher in


www.youtube.com/user/HorstAlfons über 140 Filme, die meisten aus meiner
Heimat Schlesien.
Jetzt kommt ein neuer hinzu, wenn Sie intressiert sind klicken Sie
folgenden Link an:

http://www.youtube.com/watch?v=h6PS5k6nwKc&feature=c4-overview&list=UUNa55D47y4ZnElM5h2e0Wmw

Weitere werden folgen, ich wünsche viel Spaß dabei und würde mich über


Kommentare sehr freuen. Glück auf Schlesien.
Ihr Horst Jacobowsky

From: p-duschke@t-online.deSent: January 12, 2014

Subject: Die angeblich souveräne BRD...

Warum Abgeordnete deutsches Gold in den USA nicht besichtigen dürfen. 

Die angeblich souveräne BRD...

 

 Das Gold der Bundesrepublik Deutschland ist rund 144 Milliarden Euro wert. Weltweit verfügen nur die USA über größere Bestände. Nur ein kleiner Teil des Edelmetalls, 31 Prozent, befindet sich in Deutschland. Der Großteil des deutschen Schatzes, 45 Prozent, lagert bei der US-Zentralbank Federal Reserve (Fed). Die Notenbanken Großbritanniens und Frankreichs verwahren ebenfalls kleinere Bestände davon. Doch nachgesehen, wie es wirklich um die Bestände bestellt ist, hat seit Jahren niemand. Der Bundesrechnungshof moniert, dass die deutschen Goldreserven noch nie "auf Echtheit und Gewicht" geprüft worden seien. Lesen Sie weiter - unten im angezeigten Link.



 

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=18355

 Das Gold der Bundesrepublik Deutschland ist rund 144 Milliarden Euro wert. Weltweit verfügen nur die USA über größere Bestände

D: Verbrecher Nicholas Rockefeller, sein erreichtes Ziel! - PL: Przestępcy Nicholas Rockefeller, - jego cel osiągnięty!


Vergesst nie, was nicht nur dieser Verbrecher weltweit mit den Menschen tut!

Nicholas Rockefeller Zitat:

 

Der Feminismus ist unsere Erfindung. Früher zahlte nur die Hälfte der Bevölkerung Steuern,



jetzt alle. Außerdem wurde damit die Familie zerstört und wir haben nebenbei die Macht über die Kinder erhalten.

Sie sind durch Medien und Schule unter unserer Kontrolle.

In dem wir die Frauen gegen die Männer aufhetzen und die Partnerschaft und die Gemeinschaft der Familie zerstören,

haben wir Egoisten geschaffen, die nur noch hart arbeiten und konsumieren.

Dadurch sind sie unsere Sklaven und finden das alles auch noch gut.”

 

 

http://www.google.de/imgres?sa=X&espv=210&es_sm=93&biw=809&bih=582&tbm=isch&tbnid=-qWnfbLoKbDHgM%3A&imgrefurl=http%3A%2F%2Fdie-rote-pille.blogspot.com%2F2010%2F11%2Frockefeller-faundation-haben-die.html&docid=uGAMh7VqJF8k0M&imgurl=http%3A%2F%2F4.bp.blogspot.com%2F-u38N63Ndbyg%2FT2UEoSwdc_I%2FAAAAAAAAAuQ%2FL-VFDuXu2OE%2Fs320%2FRusso-nicholas-Rockefeller-w.jpg&w=320&h=251&ei=gYnfUo-bOcjQtAb-kIGwDw&zoom=1&iact=rc&dur=2558&page=1&start=0&ndsp=46&ved=0CFcQrQMwAA



PL: Przestępcy Nicholas Rockefeller, - jego cel osiągnięty!

Nigdy nie zapomnę tego, co ci nie tylko ci przestępcy z ludźmi na świecie robia!
Nicholas Rockefeller cytuję:
 
"Feminizm jest nasz wynalazek. Wcześniej tylko zapłaciłem połowę podatków ludności,
teraz wszystko. Ponadto, tak - że rodzina została zniszczona, mamy sposób otrzymywania mocy nad dziećmi.
Jest to poprzez media i szkoły pod naszą kontrolą.
W którym nawołują kobiet przed mężczyznami i zniszczyć partnerstwo i wspólnotę rodziny,
Stworzyliśmy egoistow, którzy tylko maja ciężko pracować i konsumować.
W ten sposób oni naszymi niewolnikami i twierdza oni, ze to jest wszystko dobrze. "

Sent: January 22, 2014 Subject: ROBERT BETZ - Ich muss es schaffen


Pobieranie 2.27 Mb.

Share with your friends:
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10




©operacji.org 2020
wyślij wiadomość

    Strona główna